NEUIGKEITEN

Explora_Himalaya

03. März 2019

EXPLORA PRÄSENTIERT

QUER DURCH DEN HIMALAYA - TIBET, BHUTAN, NEPAL, LADAKH

LIVE-MULTIMEDIAREPORTAGE

Über sieben Jahre verbrachte Thomas Zwahlen im Himalaya. ZuFuss, mit Eseln, Pferden, Yaks und klapprigen Motorrädern hat erdie entlegensten Winkel Tibets, Nepals, Bhutans und Ladakhs erkundet.Seine Faszination für das höchste Gebirge der Welt, eindrücklicheBegegnungen vor Ort und seine Erfahrungen sind Grundlage fürseinen mitreissenden Vortrag über den Himalaya.

Details

Termin So 03. März 2019
Zeit 17.00 - 19.20 Uhr
Tickets ab CHF 23.-

Int_Frauentag

08. März 2019

INTERNATIONALER FRAUENTAG

AMAZONEN DER KUNST

DIAVORTRAG MIT MUSIKALISCHER UMRAHMUNG
Am Internationalen Frauentag erinnern wir uns an Künstlerinnen aus verschiedenen Ländern und Epochen, sprechen über ihren Berufs- und Lebensweg und ihre Rolle in der Geschichte der Kunst. Gemeinsam gehen wir auf eine stimmungsvolle Reise durch die Kunstgeschichte, die von Frauen geschrieben wurde.Musikalische Begleitung: Jaroslaw Netter, Klavier

Anmeldung bis 2 Tage im Voraus unter rorschach@forum-wuerth.ch

Details

Termin Fr 08. März 2019
Zeit ab 18.00 Uhr
Kosten ab CHF 10.-

Nordwestpassage - EXPLORA PRÄSENTIERT

22. Februar 2019

EXPLORA PRÄSENTIERT

NORDWESTPASSAGE – SEGELABENTEUER DURCH DAS NORDPOLARMEER

LIVE - MULTIMEDIAREPORTAGE

Die Nordwestpassage – der Seeweg zwischen Atlantik und Pazifik nördlich des amerikanischen Kontinents – ist nur im kurzen, eisfreien Sommer befahrbar. Vorbei an Eisbergen, kalbenden Gletschern und abgelegenen Inuit-Dörfern machten sich die «Seenomaden» Doris Renoldner und Wolfgang Slanec in ihrem Segelboot auf die 7.000 Seemeilen.

Details

Termin Fr 22. Februar 2019
Zeit 19.30 - 21.45 Uhr
Tickets ab CHF 23.-

Kontakt

Wir sind für Sie da!

ÖFFNUNGSZEITEN

 

WÜRTH HAUS RORSCHACH
Verwaltung
Mo – Fr 08.00 – 18.00 Uhr
T +41 71 225 10 00 | E-Mail

Ticketvorverkauf
Mo – Fr 08.00 - 17.30 Uhr
Tel. +41 71 225 10 00
(nur Auskünfte)

 

FORUM WÜRTH RORSCHACH
Ausstellungen und Kunstshop

April bis September
Täglich 10.00 – 18.00 Uhr
Oktober bis März
Di - So 11.00 - 17.00 Uhr

Tel. +41 71 225 10 70 | E-Mail

Am 25. und 26. März 2019 ist die Ausstellung «Literatur kann man sehen» nur beschränkt zugänglich. Wir bitten um Verständnis.

​ ​